Buchpräsentation und Diskussion mit Dr. Hubert NOWAK

Ein österreichisches Jahrhundert 1918 – 2018

Veranstaltungsübersicht

Wann und Wo?

24. Mai 2018, 19:30 Uhr
Raiffeisenbank Region Ried
Friedrich-Thurner-Str. 14 4910 Ried i.I. – 3. OG

Über das Buch:

Am 12. November 2018 jährt sich zum hundertsten Mal die Ausrufung der Republik. Eines Staates, der zum Zeitpunkt seiner Gründung noch "Deutschösterreich" heißt und von dem viele glauben, dass er nicht überleben wird. Doch der deutschsprachige "Rest" des zerbrochenen Habsburgerreiches beweist Lebenswillen und Tatkraft. Mit dem "Anschluss" an Nazideutschland verschwindet Österreich von den Landkarten, aber nicht aus den Köpfen und Herzen seiner Menschen. Die Wiedergeburt der Republik 1945 vereint sie als ÖsterreicherInnen zu gemeinsamer Anstrengung für eine bessere Zukunft. Der ehemalige Leiter des Landesstudios ORF Salzburg Hubert Nowak zeigt die markanten Eckpunkte und entscheidenden Veränderungen dieses Weges auf und zeichnet das ebenso lebendige wie differenzierte Bild eines Staates, der in zwei Anläufen aus den Katastrophen eines "Zeitalters der Extreme" zu sich selbst findet.

in Kooperation mit der Buchhandlung Franz Dim GmbH
www.dim.at