Wertpapier-Akademie

Frisches Know-how für Ihre Veranlagung

Am 24. Oktober 2018 startet die Wertpapier-Akademie der Raiffeisenbank Region Ried! Damit wollen wir Ihnen exklusives Wertpapierwissen vermitteln, um Ihnen Entscheidungen in der Veranlagung oder im Aufbau Ihres Vermögens zu erleichtern. Hochkarätige Referenten geben sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen in zwei Modulen wertvolle Tipps für die optimale Geldanlage. Die Workshops sind für die Teilnehmer kostenlos!

Wir laden Sie ein zur Seminarreihe Wertpapier-Akademie in der Raiffeisenbank Region Ried, Friedrich-Thurner-Straße 14,
4910 Ried im Innkreis. Beginn der Workshops ist jeweils 19 Uhr und die Dauer liegt inkl. Pause und Imbiss bei ca. 2 - 3 Stunden. Wählen Sie Ihren Workshop (es ist natürlich auch die Teilnahme an beiden Modulen möglich) und melden Sie sich rasch an, da
die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Anmeldung

 

Modul BASIS
Mittwoch, 24. Oktober 2018 - 19:00 Uhr

Schritt 1 - Wertpapier-Basiswissen

  • Wie hängen Wirtschaft und Kapitalmärkte zusammen?
  • Stichwort Nullzinsen – warum die Notenbanken so lange daran festhalten
  • Ausweg Wertpapiere – was Sie über Aktien, Anleihen und Fonds wissen müssen
  • Anlageregeln für den finanziellen Erfolg

Modul SPEZIAL
Montag, 5. November 2018 - 19:00 Uhr

Schritt 2 - Wertpapier-Aufbauwissen

  • Welche Anlagestrategien passen für welche Marktlage?
  • Komplexere Anlageprodukte für erfahrene Investoren und solche, die es werden möchten
  • Wie Anleger ihr Portfolio optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Fotos und/oder Filmaufnahmen zum Zwecke der Berichterstattung über dieses Event erstellt werden. Diese Aufnahmen können auf unserer Homepage bzw. auf unserem Auftritt in sozialen Netzwerken bzw. als Fernsehbeitrag veröffentlicht werden. Viele Unternehmen und Organisationen haben interne Compliance-Vorschriften, die festlegen, wann eine Einladung angenommen werden darf. Wir bitten Sie, diese Einladung daraufhin zu prüfen. Zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass der Wert unserer Einladung den Betrag von EUR 150,- pro Person nicht überschreiten wird. Bei Anmeldung zur Veranstaltung ist die Einladung gültig und wir gehen davon aus, dass Sie diese Einladung nach den für Sie geltenden Vorschriften und Verhaltensregeln annehmen dürfen.